AEVO - AusbilderEntwicklung Vor Ort

Fit für die Zukunft

Teilnehmer-Feedback 

Ich hatte wie jeder, der seinen Technischen Betriebswirt gemacht hat oder macht, die Herausforderung eine Projektarbeit zu erstellen und diese dem Prüfungsausschuss vorzutragen. Schnell habe ich festgestellt, dass ich hierfür gedankliche Unterstützung für den Aufbau und das Vorgehen an sich benötige. Herr Sollner wurde mir als kompetenter Coach empfohlen. Ich habe ihm von meinem Vorgehen erzählt und wir waren relativ schnell in der Konzeption meiner Projektarbeit. Meine Denkfehler wurden "gerade gerückt" und der strukturelle Aufbau der Arbeit fixiert. Während der Erstellung war ich mehrfach telefonisch mit Herrn Sollner im Austausch und habe mit ihm meine Neuerungen/Änderungen besprochen. Nach jedem größeren Bearbeitungsschritt habe ich meine Änderung angemerkt und konnte diese Herrn Sollner zur Durchsicht schicken. Dies gab mir die Sicherheit noch auf dem richtigen Weg zu sein. In einer Zeit mit hoher Zusatzbelastung (Job, Familie, Erstellung der Projektarbeit) war Herr Sollner für mich ein wichtiger Motivator und Coach. Er hat mich angespornt meine Arbeit fristgerecht abzugeben und ein paar PS mehr auf die Straße zu bringen. Ich empfand Herrn Sollner als guten Bergführer, der mir geholfen hat, die Zeit und Energie zu nutzen um an den Gipfel zu gelangen ohne "nass" zu werden. Das zielorientierte Vorgehen, sowie die deutliche Darstellung der Anforderungen und der Aufgabenstellung, welche mir der eigentliche Kursveranstalter nicht verständlich mitteilte, ergab nun Sinn und ich habe die Aufgabe verstanden! Mit ihm konnte ich eine Arbeit abgeben, welche im Ergebnis, sowie dem angemessenen Niveau eines Technischen Betriebswirts entspricht. Ohne die Hilfe von Herrn Sollner wäre mir dies nicht gelungen (einfach klasse, wenn man seine Fragen beantwortet bekommt und Lücken geschlossen werden). Vielen Dank an Sie Herr Sollner. Bleiben Sie so wie Sie sind. Ich kann Ihre Betreuung nur jedem angehenden Betriebswirt empfehlen.

Markus Bothe


„Arbeitszeugnisse verfassen war mir vor diesem Seminar immer eine Last, weil ich in so vielen Detailfragen schwamm. Auch das Internet konnte mir keine eindeutigen Antworten geben und vergrößerte eher noch die Zahl der „Mythen“ und damit meine Verunsicherung. Auf Grund der klaren Strukturiertheit des Vortrags - wie auch der schriftlichen Unterlagen - hob sich sehr schnell der Schleier und konkrete Formulierungs- und Handlungsschritte taten sich auf. Auf Rückfragen wurde schnell, schlüssig und kompetent eingegangen. Die nächsten beiden Arbeitszeugnisse für meinen Arbeitgeber zu schreiben, war die reinste Wonne.“

Hans Forkel


Im Rahmen meines Meisterskurses für Meister für Kraftverkehr habe ich Alexander Bäumler und Stefan Sollner als überaus engagierte Dozenten mit sehr gutem Fachwissen kennenlernen dürfen. Nicht nur über ihre Kernbereiche, sondern auch darüber hinaus waren sie zu jederzeit ansprechbar und konnten mit fundiertem Wissen gute Tipps geben und jederzeit weiterhelfen. Der Umgang mit den Teilnehmern, das breite Spektrum an Wissen und das immer offene Ohr zeugen von ihrer zwischenmenschlichen Art, von der ich und meine anderen Kursteilnehmer alle profitieren konnten! 

Marco Heidrich, September 2019 

 

 Ich habe Herrn Bäumler 2017/2019 im Rahmen des Fachwirts im Gesundheits- und Sozialwesen als Dozent im Fach "Führen und Entwickeln von Personal" und "Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse" kennengelernt. 

Seine Unterrichtseinheiten waren fachlich kompetent und strukturiert gestaltet. Herr Bäumler versteht es durch seine fachliche, effektive, praxisnahe Wissensvermittlung Lerninhalte leicht zugänglich zu machen. Seine engagierte, freundliche Art kam mir besonders entgegen.

An den Wochenenden für das Präsentationstraining konnte uns Herr Sollner praktische Tipps für die Präsentation geben. Er konnte uns dementsprechend Sicherheit für die Prüfung vermitteln. Seine Kursinhalte werde ich auch über seine Vorbereitung hinaus für meine Zukunft mitnehmen und im betrieblichen Kontext umsetzen.

Asra Faclik


Im September 2018 begann ich meine Fortbildung zum Wirtschaftsfachwirt. Herr Sollner und Herr Bäumler waren eine meiner Dozenten. Der breit gefächerte und manchmal auch trockene Unterrichtsstoff wurde uns äußerst verständlich und interessant vermittelt. Herr Sollner als auch Herr Bäumler gingen dabei sehr ausführlich auf unsere Fragen ein, so dass jeder den Inhalt verstehen und nachvollziehen konnte. 

Der Unterricht war nie langweilig, was vor allem auf die sympathische und lebendige Art beider Dozenten zurückzuführen ist und sich positiv auf die Klassen-Atmosphäre auswirkte. Hilfreich waren auch die ausgehändigten Skripte, die sehr gut strukturiert klar und umfangreich waren. Sehr gute kompetente Dozenten mit viel Motivation und Freude an der Arbeit.

Im Anschluss daran besuchte ich noch eine Vorbereitung auf die praktische AEVO-Prüfung bei Herrn Sollner. In diesem Crash-Kurs wurde ich optimal auf die Prüfung vorbereitet.

Ute Fischbach


Den beiden gelingt hervorragend der Spagat zwischen abwechslungsreicher, spritziger Seminargestaltung und fundierter Wissensvermittlung. Sie geben wertvolle Tipps für die Praxis. 

Alexander Rupp


Ich habe im Rahmen meines Kraftverkehrsmeister Herrn Sollner und Herrn Bäumler als Dozenten für AEVO und andere Themen im Unterricht kennengelernt. Ich war immer sehr zufrieden. Die Skripte waren ausführlich, gut strukturiert und waren sinnvoll geschrieben. Der Stoff im Unterricht wurde sehr ausführlich dargestellt und besprochen. Beide Dozenten waren sehr sympathisch und haben den Lehrstoff sehr gut vermittelt. Wenn man im Unterricht aufpasst und mitarbeitet und die wertvollen Tipps der beiden annimmt, ist die AEVO Prüfung sehr gut zu meistern. Vielen Dank nochmal für den tollen Unterricht.

Matthias Baumann


Ich konnte einen sehr abwechslungsreichen, sympathischen und letztlich auch einen erfolgreichen Unterricht genießen. 

So beherrschte nicht das Abhaken einzelner Rahmenplanpunkte das Unterrichtsgeschen, sondern eine praxisnahe, lebendige Vorbereitung auf eine anspruchsvolle Zeit mit Auszubildenden. Der Vorbereitungskurs auf die AEVO bereitete mich nicht nur optimal auf die praktische Prüfung vor, sondern gab mir zusätzlich wertvolle Tipps für die Praxis im Umgang mit meinen Auszubildenden. Einige der Tipps habe ich bereits in meiner Ausbilderpraxis mit meinen Auszubildenden angewendet mit sichtlichem Erfolg. Vielen Dank für diese praxisnahe Vorbereitung. Mein Lob gilt ohne Vorbehalte. 

Tamara Storch 


Unterricht kann auch Spaß machen!

Ich absolvierte in der Zeit von 2013 – 2015 berufsbegleitend meinen Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen bei der IHK.

Herr Bäumler unterrichtete mich in den Fächern:

  • Führung und Entwicklung von Personal
  • Planung, Beschaffung v. Personal. Durchführung v. Personalmaßnahmen
  • Planung, Durchführung betrieblicher Ausbildung
  • Mitarbeiterführung
  • Beurteilung Entwicklungspotential
  • Konfliktmanagement
  • Planen/ Steuern/ organisieren von betrieblichen Prozessen
  • Führungsaufgaben im Rahmen von Komplexitätsbewältigung
  • Beurteilung komplexer betrieblicher Zusammenhänge

Die Themenbereiche waren zum Großteil (für mich) sehr interessant, jedoch hin und wieder sehr langatmig!

Es war schon sehr erfrischend, dass ein Dozent so gewillt ist Wissen zu vermitteln und dies in den Mantel mit Spass und Elan gepackt bekommt!

Auch bei so manch zähen Themen oder wenn einfach mal die Lauft raus war, schaffte es Herr Bäumler doch den nötigen Schwung in den Unterricht zu bringen. Hier saß man nicht nur da und hörte zu, fördern und fordern hielt sich die Waage. Mir persönlich hat der Unterricht bei ihm am meisten gefallen! Ich hatte immer einen Ansprechpartner bei offenen Fragen und dies auch Themenübergreifend. 

Ich hoffe sehr, dass Sie Herr Bäumler eben diese hervorzuhebenden Charakterzüge beibehalten und bleiben wie Sie sind! 

Ihre ehemalige Schülerin

Sonja Bothe


Der Unterricht mit Herrn Bäumler war immer sehr lebendig, interessant und kurzweilig. Er ist immer auf uns eingegangen und hat sich Zeit für unsere Fragen genommen und diese dann auch so erklärt, dass es wirklich jeder verstanden hat.

Fachlich ist Herr Bäumler Tipp Topp und sehr strukturiert. Was den Unterricht zusätzlich aufgewertet hat, war das zwischenmenschliche Miteinander!!! Es hat wirklich viel Spaß gemacht, ich hab bei ihm viel gelernt auch wenn es zwischendurch vom Stoff her sehr anstrengend war. Vielen Dank Herr Bäumler. FGS 2018/2020

Gyöngyi Medve